Ballina High School

  • Auf einen Blick:

    Aufenthaltsdauer:
    individuell wählbar, 1 Term = 3 Monate

    spätester Bewerbungstermin:
    bis 3 Monate vor Abreise

    Lage:
    Ballina (ca. 16.000 Einwohner), New South Wales, Australien

    Schülerzahl:
    650, davon 8 deutschsprachige Schüler

    Kleiderordnung:
    Schuluniform

    Ballina ist eine Küstenstadt im Norden von New South Wales. Sie liegt auf einer Insel an der Pazifikküste von Australien. Kilometerlange Sandstrände und der Richmond River, an dessen Mündung die Stadt liegt, laden zu sportlichen Aktivitäten und zum Relaxen ein. Obwohl Ballina mit 16.000 Einwohnern eher ein Städtchen ist, hat sie auch in Sachen Kultur einiges zu bieten. So kannst du während deines High School Aufenthaltes  zum Beispiel den kleinen Galerien und dem Naval and Maritime Museum einen Besuch abstatten und dich anschließend zum Shoppen oder in einem der gemütlichen Cafés verabreden.

    Einen Ausflug wert ist auch die traumhafte Bucht Byron Bay oder der tropische Regenwald im Hinterland mit seinen kristallklaren Wasserfällen und dem einzigartigen Wildlife. Am Wochenende zieht es die Bewohner von Ballina auch an die atemberaubende Gold Coast, die etwa eine Autostunde entfernt ist.

    Die Ballina High School liegt in einer idyllischen Parkanlage und bietet einige besondere Highlights, die du an anderen High Schools nicht finden wirst. Die Schule besitzt nicht nur sechs Motorboote, ein Fahrschulauto und ein Amphibienfahrzeug, sondern verfügt auch über professionell ausgestattete Computerräume, Labore und Kunststudios. Auf dem Campus befindet sich außerdem ein Sport- und Basketball-Stadion.

    Das meereswissenschaftliche Zentrum der Schule ist weit über die Grenzen Ballinas bekannt und genießt einen exzellenten Ruf. Im Aquarium kannst du spannende Studien in Meeresbiologie durchführen.

    Das Wassersportzentrum bietet die besten Voraussetzungen, um den Motorbootführerschein oder Tauchschein zu machen. Solltest du keine Wasserratte sein, findest du im breitgefächerten Angebot für deinen Schulaufenthalt in Australien bestimmt eine andere Sportart, die dir gefällt – zum Beispiel Badminton, Hockey, Leichtathletik oder Tennis.

    Außerdem gibt es zahlreiche Bands und Schülerunterstützungsprogramme.

  • Sprachen:
    Englisch, Französisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch. Deutsch und Spanisch sind in Zusammenarbeit mit einer örtlichen Schule möglich.

    Mathematik und Naturwissenschaften:
    Biologie, Chemie, Meeresbiologie, Physik

    Geistes- und Sozialwissenschaften:
    Geschichte, Psychologie, Recht, Sozialkunde

    Technik und Informatik:
    Engineering & Construction, Informationstechnologie, Metallverarbeitung

    Darstellende und bildende Künste:
    Bands, Bildende Kunst, Fotografie, Musik


    Die aufgelisteten Fächer sind nur eine Auswahl aus dem Gesamtangebot der Schule.

  • High School Sports:
    Badminton, Basketball, Bowling, Cricket, Gymnastik, Hockey, Leichtathletik, Motorboot fahren, Netzball, Schwimmen, Tanz, Tauchen, Tennis, Volleyball

    AGs und Clubs:
    Band, Chor, Theater


    Die aufgelisteten Angebote sind nur eine Auswahl aus dem Gesamtangebot der Schule.