Cairns State High School

Starte mit team! in dein Australien-Abenteuer

Aufenthaltsdauer:
individuell wählbar, 1 Term = 3 Monate

spätester Bewerbungstermin:
3 Monate vor Abreise

Lage:
Cairns (ca. 130.000 Einwohner), Queensland, Australien

Schülerzahl:
1.400, davon 8 deutschsprachige Schüler

Kleiderordnung:
Schuluniform

Cairns liegt an der Nordostküste der Provinz Queensland und ist beliebtes Tor zu vielen Aktivitäten im Norden von Australien. Die Stadt ist nicht nur als Ausgangspunkt für Touren zum Great Barrier Reef, dem größten Korallenriff der Welt, bekannt. Auch Wanderungen in den tropischen Regenwald lassen sich gut von Cairns aus organisieren.

High School Aufenthalt Cairns - Im Norden Australiens

Es gibt in Cairns eine hochrangige Universität, gute Schulen und ein Umweltforschungszentrum – natürlich mit dem Schwerpunkt tropische Riffe und Regenwald. Nach einem Einkaufsbummel in der lebendigen Innenstadt kannst du dich im malerischen botanischen Garten gut erholen. Wer mehr Natur möchte, fährt mit der Seilbahn in den bergigen Regenwald oder bestaunt in der Mossman Gorge kristallklare Seen und glitzernde Wasserfälle.

Die Cairns State High School verfügt über einen riesengroßen Campus mit Plätzen für Beachvolleyball, Basketball, Tennis und andere Sportarten. Die Schule hat einen sehr guten Ruf und verfügt über ein Musikzentrum, ein Theater, ein Fernsehstudio, Labore, Computerräume, Kunstateliers und eine eigene Bibliothek.

Wer sich für das Fach Meeresbiologie einschreibt, der kann während des Auslandsaufenthaltes in Australien sogar den PADI-Tauchschein machen. Du kannst an der Schule alle für Australien typischen Sportarten ausprobieren: Beachvolleyball, Cricket, Cross Country, Rubgy, Schwimmen oder Wasserball.