British Columbia

Saanich

Der Schuldistrikt Saanich liegt am südlichen Ende von Vancouver Island - unsere High School befinden sich dort in dem Küstenort Sidney, in Saanichton und in Victoria, der größten Stadt der Insel. Diese besticht mit ihrer direkten Lage am Meer und mit ihrem milden Klima. Bei klarer Sicht kannst du von hier bis in die USA blicken: Im Osten ragt der Gipfel des Mount Baker in den Himmel, im Südosten der Mount Rainier. Zu den Sehenswürdigkeiten von Victoria gehören das Royal British Columbia Museum, Butchart Gardens, Craigdarroch Castle und der Hafen.

In Sidney herrscht eine typisch kanadische Kleinstadt-Atmosphäre mit vielen kleinen Geschäften. Der Hafen ist Ausgangspunkt für Boots- und Kajaktouren und Whalewatching. Insbesondere im Mai und Juni stehen die Chancen gut, Orcas zu beobachten. Sidney bietet dir alles in allem entspanntes Leben mit allen Vorzügen einer Großstadt.

Saanichton ist bekannt für seine wunderschönen Gärten, Parks und Wälder. Du kannst hier viel Fahrradfahren, Wandern und Kajakfahren - zum Beispiel zur einen Kilometer entfernten James Island. Nach Victoria gelangst in ca. 30 Minuten mit der Fähre - traumhafter Ausblick inklusive!

Der Schuldistrikt Saanich gilt als einer der besten in der gesamten Provinz British Columbia. Mit dem breiten Fächerangebot und den High School Sports bieten die Schulen ein exzellentes akademisches und athletisches Programm. Einen besonderen Schwerpunkt legen die Schulen auf den künstlerischen Bereich. Erstklassige Theater-Einrichtungen und audiovisuelle Ausstattungen ermöglichen den High School Schülern sogar die Herstellung von kleinen Filmen und Animationen.

Doch auch High School Sports kommen nicht zu kurz: Mit Fußball, Football, Basketball, Volleyball, Tennis, Schwimmen, Rudern, Eishockey und Klettern findest du vor Ort ein Programm, das keine Wünsche offen lässt.