Manitoba

Winnipeg

Winnipeg ist mit ca. 700.000 Einwohnern die größte Stadt und gleichzeitig Hauptstadt der Provinz Manitoba. Weil fast die Hälfte der Einwohner der Provinz Manitoba ihren Wohnsitz in Winnigpeg hat, ist die Stadt das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Region.

Du wirst eine multikulturelle und weltoffene Großstadt vorfinden, die über ein grenzenloses Freizeitangebot verfügt. Zahlreiche kulturelle Ereignisse, wie Musikfestivals und Sportveranstaltungen des Eishockey- und Canadian-Footballteams von Winnipeg, finden hier statt und es gibt sehr viele sehenswerte Museen, die sich mit der Geschichte Manitobas, ihrer Ureinwohner und der Kolonialzeit befassen. Die Winnipeg Art Gallery ist ein Museum von internationalem Rang und war die erste öffentliche Kunstsammlung Kanadas. Ein Besonderheit ist auch 'Winnipeg Square', eine unterirdische Shoppingmall.

Wie in ganz Kanada spielt auch in Winnipeg der Sport eine wichtige Rolle: Neben den beinahe obligatorischen Outdoor-Aktivitäten wie Schwimmen, Kajakfahren, Reiten, Wandern und Klettern kannst du auch im Winter unter perfekten Bedingungen Sport treiben – wie wäre es zum Beispiel mit einer Fahrt auf dem Hundeschlitten?

 

Die High Schools in Winnipeg, im Schuldistrikt Pembina Trails (weitere Schuldistrikte auf Anfrage), sind bekannt für die individuelle Förderung ihrer Schüler. Die Schulen verfügen über eine moderne technische Ausstattung und ein anspruchsvolles mathematisch-naturwissenschaftliches Programm. Du kannst dir aus einem breiten Fächerangebot deinen Stundenplan zusammenstellen und während deines Kanada-Aufenthaltes auch in vielen Sportclubs und Arbeitsgemeinschaften aktiv werden.

Welche High School die beste für dich ist, hängt von deinen Wünschen und Interessen ab und vom Wohnort der Gastfamilie. Die Familien werden vom International Department der Schuldistrikte ausgesucht und es wird immer berücksichtigt, dass deine Gastfamilie möglichst nahe bei der High School wohnt.