Glenfield College

  • Auf einen Blick:

    Aufenthaltsdauer:
    individuell wählbar, 1 Term = 3 Monate

    spätester Bewerbungstermin:
    2 Monate vor Abreise

    Lage:
    Auckland (ca. 1.400.000 Einwohner), Nordinsel, Neuseeland

    Schülerzahl:
    1.300, davon 15 deutschsprachige Schüler

    Kleiderordnung:
    Schuluniform

    Auckland ist mit 1,3 Millionen Einwohnern die größte Stadt Neuseelands und liegt im oberen Teil der Nordinsel – rund ein Drittel der Bevölkerung lebt hier. Wegen der direkten Lage zwischen Pazifischem Ozean und Tasmanischer See und der vielen Segelboote im Hafen wird die Stadt auch „City of Sails“ genannt. Hier gibt es mehr Boote pro Einwohner als in jeder anderen Hafenstadt der Welt. Aber es gibt in Auckland noch mehr zu entdecken: viele Parkanlagen, ein großes Kulturangebot, verschiedenste Einkaufsmöglichkeiten und gemütliche Cafés und Restaurants. Nicht zu vergessen die schönen und sauberen Strände in unmittelbarer Nähe zur Stadt.

    Das Glenfield College liegt im Norden von Auckland, ca. 15 Minuten vom Stadtzentrum und zehn Minuten von den Stränden entfernt. Es zählt zu den besten Schulen in Neuseeland und genießt einen sehr guten Ruf. Ein guter Grund für den Schüleraustausch ist die große Fächerauswahl, aber auch für außerschulische Aktivitäten gibt es für dich zahlreiche Möglichkeiten. Wenn du gerne Sport treibst, kannst du dich neben den klassischen Sportarten mit Kunstturnen, Drachenboot fahren oder Wasserball fit halten. Aber auch für Kunst- und Musikinteressierte wird einiges geboten, zum Beispiel ein schuleigenes Orchester oder die Fächerkombination Fashion & Design.

    Das Glenfield College ist nicht nur wegen seiner Lage eine gute Wahl für den Schulaufenthalt in Neuseeland, auch die Ausstattung der Schule ist sehr hochwertig. Es gibt unter anderem modern eingerichtete Computer- und Unterrichtsräume, Kunstateliers und Theaterräume. In der Musikabteilung kannst du dir Musikinstrumente ausleihen, die du für kostenlosen Privatunterricht nutzen kannst. Im Bereich der Naturwissenschaften hat das College schon sehr viele Preise gewonnen und ist in ganz Neuseeland bekannt dafür.

    Den jährlich stattfindenden International Day organisieren die Gastschüler und präsentieren dort ihre Kultur.

    Bei Bedarf kann zum Programmpreis eine Woche Vorbereitungskurs in Auckland hinzugebucht werden – der perfekte Start für den Aufenthalt am Glenfield College. Hier lernst du vormittags etwas über Neuseelands Schulsystem, das Land und die Leute kennen und nachmittags werden Ausflüge organisiert, z. B. auf den Skytower in Auckland oder zu einer traditionellen Maori-Vorführung.

  • Sprachen:
    Englisch, Französisch, Japanisch, Maori

    Mathematik und Naturwissenschaften:
    Biologie, Chemie, Mathematik, Physik, Statistik

    Geistes- und Sozialwissenschaften:
    Berufsvorbereitung, Buchhaltung, Geografie, Geschichte, Journalismus, Media Studies, Sozialwissenschaften, Travel & Tourism, Wirtschaftslehre

    Gesundheit:
    Catering & Hospitality, Ernährungswissenschaften, Sportwissenschaften

    Technik und Informatik:
    Automechanik, Bootsbau, Elektrotechnik, Informatik, Textverarbeitung

    Darstellende und bildende Künste:
    Fashion & Design, Fotografie, Holzarbeiten, Kunst, Kunstgeschichte, Malen, Musik, Orchester, Tanz, Theater, Zeichnen

     
    Die aufgelisteten Fächer sind nur eine Auswahl aus dem Gesamtangebot der Schule.

  • High School Sports:
    Basketball, Cricket, Cross Country, Dragon Boating, Fußball, Golf, Gymnastik, Hockey, Leichtathletik, Netzball, Reiten, Rugby, Squash, Softball, Suren, Tischtennis, Volleyball, Wasserball, Drachenbootfahren

    AGs und Clubs:
    Orchester, Tanz, Theater

     
    Die aufgelisteten Angebote sind nur eine Auswahl aus dem Gesamtangebot der Schule.