Papanui High School

  • Auf einen Blick

    Aufenthaltsdauer:
    individuell wählbar, 1 Term = 3 Monate

    spätester Bewerbungstermin:
    2 Monate vor Abreise

    Lage:
    Christchurch (ca. 335.000 Einwohner), Südinsel, Neuseeland

    Schülerzahl:
    1.150, davon 9 deutschsprachige Schüler

    Kleiderordnung:
    Schuluniform

    Christchurch ist insgesamt recht englisch geprägt. Als größte Stadt der Südinsel ist die Stadt sehr lebendig – in der Innenstadt findest du Geschäfte, Restaurants und Cafés und den erholsamen botanische Garten. Im alten Universitätsviertel befindet sich das Arts Centre mit einem Kino und vielen Kunsthandwerker-Märkten. Und wenn du lieber in der Natur bist: In unmittelbarer Nähe findest du einige schöne Strände sowie mehrere Wildlife-Reservate.

    Die Papanui High School liegt im Norden von Christchurch. Sie verfügt über eine sehr moderne Ausstattung. In den Computerräumen stehen den Schülern 200 Rechner zur Verfügung. Mit 1.150 Schülern ist die Schule recht groß – daher gibt es hier eine sehr breite Palette an Unterrichtsfächern. So kannst du bei deinem Schulaufenthalt in Neuseeland beispielsweise Kurse in Kfz-Mechanik, Gastronomie oder Modedesign belegen. Viele Gastschüler entscheiden sich auch für das Fach Outdoor Education, wo sie gemeinsam auf Wanderungen gehen oder Kletter-, Kajak- und Mountainbike-Touren machen. Selbst Tagesausflüge in die Skigebiete der Umgebung werden an der High School angeboten.Aber auch die klassischen Sportarten sind sehr beliebt – so bleiben viele Schüler nach dem Unterricht noch an der High School, um sich beim Fußball, Squash oder Aerobic auszutoben.

    Wer es weniger sportlich mag, ist in den verschiedenen Kunstkursen, in der Theatergruppe oder der Jazz- oder Concert-Band besser aufgehoben. Abwechslung bieten auch Schulprojekte, bei denen du zum Beispiel neue Produkte erfindest oder ein fiktives Unternehmen gründest und deine Ergebnisse in der freien Wirtschaft vorstellst.

    Dein Auslandsaufenthalt in Neuseeland startet mit einem einwöchigen Vorbereitungskurs in Wellington, der dich bestens über das Leben in Christchurch informiert. Dieser Vorbereitungskurs kann zum Programm hinzugebucht werden. An den Vormittagen erhältst du Einblicke in die Kultur und Sprache der Maoris und lernst die wichtigsten englischen Begriffe und Fakten zum Schulsystem und zum Leben in Neuseeland kennen. Nachmittags machst du mit den anderen Neuankömmlingen Ausflüge in die Umgebung. Ihr besucht das Nationalmuseum Te Papa oder fahrt mit der Fähre zur Somes/Matiu Island.

  • Sprachen:
    Englisch, Französisch, Japanisch, Maori

    Mathematik und Naturwissenschaften:
    Biologie, Chemie, Mathematik, Physik, Statistik

    Geistes- und Sozialwissenschaften:
    Buchhaltung, Geografie, Geschichte, Geschichte des Altertums, Hotelfachkunde & Gastronomie, Touristik, Wirtschaft

    Gesundheit:
    Ernährungslehre, Gesundheitswesen, Outdoor Education, Sportlehre

    Technik und Information:
    Grafik & Design, Programmieren, Kfz-Mechanik

    Darstellende und bildende Künste:
    Fotografie, Kunst, Kunstgeschichte, Modegestaltung & -design, Musik, Schauspiel


    Die aufgelisteten Fächer sind nur eine Auswahl aus dem Gesamtangebot der Schule.

  • High School Sports:
    Aerobic, Badminton, Basketball, Bodybuilding, Fußball, Gymnastik, Kajaking, Kanu fahren, Mountainbiking, Schlittschuhlaufen, Schwimmen, Selbstverteidigung, Skifahren, Squash, Tennis, Tischtennis, Volleyball, Wandern

    AGs und Clubs:
    Band, Theatergruppe


    Die aufgelisteten Angebote sind nur eine Auswahl aus dem Gesamtangebot der Schule.