USA

Staatliche High School mit Schulwahl 14-18 Jahre

Du möchtest selbst bestimmen, in welcher Region oder in welcher Stadt du in den USA zur Schule gehen wirst? Dann bietet dir dieses Programm die Möglichkeit, einen Schuldistrikt zu wählen, der am besten zu deinen Interessen passt: Im Surferstaat Kalifornien, im sonnigen Florida, im traditionsreichen Massachusetts, im 'Evergreen State' Washington, im heißen Arizona oder im bergigen Colorado. Bei unserem Programm Staatliche High School mit Schuldistriktwahl kannst du sowohl den Bundesstaat als auch den Schuldistrikt auswählen, wo du deinen High School Aufenthalt verbringen möchtest.

Egal, wohin es dich eher zieht: Die amerikanischen High Schools haben ein vielfältiges Fächerangebot – das gibt dir die Möglichkeit, deinen Stundenplan sehr individuell und abwechslungsreich zu gestalten. Drei bis vier Pflichtfächer sind vorgegeben, der Rest liegt in deiner Hand: Wirtschafts- oder sozialwissenschaftliche Fächer stehen genauso zur Auswahl wie musische, naturwissenschaftliche, technische, politische und philosophische – darunter zum Teil auch weiterführende Kurse zur Berufs- und Studienvorbereitung. Dir steht ein Betreuer der Schule zur Seite, wenn es um die richtige Zusammenstellung deines Stundenplans geht.

Programm-Infos:

  • Aufenthaltsdauer: Schulhalbjahr oder Schuljahr
  • mit Orts- und Schuldistriktwahl in Arizona, Colorado, Florida, Kalifornien, Massachusetts und Washington (weitere Bundesstaaten auf Anfrage)
  • Beginn: August/September 2018
  • Spätester Bewerbungstermin: 31. März 2018


Die Anmeldefristen für eine Abreise im Sommer 2017 sind abgelaufen.