Zeitpunkt/-dauer

Es gibt nicht den einen perfekten Zeitpunkt für deinen High School-Aufenthalt und auch keine vorgeschriebene Mindestdauer. Je nachdem, was deine Interessen, deine Bedürfnisse oder deine schulischen Pläne sind, hat team! unterschiedliche Möglichkeiten für dich, deinen Schüleraustausch in den USA, Kanada, Australien, Neuseeland oder England zu gestalten. Wichtig ist, dass du vorher gewisse Themen wie Fächerauswahl an der ausländischen High School, Wiedereinstieg, Zeitpunkt und versäumten Unterricht mit dem Leiter deiner Heimatschule klärst.

Zeitpunkt

Abitur nach zwölf Jahren (G8): Du kannst deinen ganzjährigen Auslandsaufenthalt entweder nach Abschluss der Klasse 9 oder nach der 10. Klasse beginnen. Ob und unter welchen Umständen das Auslandsschuljahr auf deine Schulzeit angerechnet wird, hängt von den Versetzungsrichtlinien des jeweiligen Bundeslandes ab. Sprich unbedingt rechtzeitig mit deiner Schule darüber. Falls sich deine Schullaufbahn um ein Jahr verlängert, ist das keinesfalls ein verlorenes Jahr: Deine persönlichen Erfahrungen und sprachlichen Fähigkeiten, die du während deines Aufenthalts sammelst, sind es auf jeden Fall wert.

Kürzere Aufenthalte von drei bis sechs Monaten können fast immer auf die Schulzeit angerechnet werden und finden meist in der 9. oder 10. Klasse statt.

Abitur nach 13 Jahren (G9): Der beste Zeitpunkt für einen ganzjährigen Auslandsaufenthalt ist nach dem Abschluss der 10. Klasse. Sprich vorher mit deiner Schule ab, ob du anschließend direkt in die 12. oder in die 11. Klasse eingestuft wirst.

Kürzere Aufenthalte von drei bis sechs Monaten können fast immer auf die Schulzeit angerechnet werden und finden meist in der 10. oder 11. Klasse statt.

Realschule: Ein ganzjähriger Auslandsaufenthalt bietet sich für die Zeit nach dem Abschluss der 10. Klasse an.

Dauer

Mit team! sind Auslandsaufenthalte von einem Monat bis zu achtzehn Monate möglich. Bei kürzeren Besuchen (4 oder 6 Wochen) einer High School in Neuseeland  kannst du den Besuch dort in deine Sommerferien legen. So verpasst du nur sehr wenig Schulzeit zu Hause und kannst den Unterrichtsstoff schnell wieder aufholen.

Mögliche Aufenthaltsdauer:
High School USASchulhalbjahr oder Schuljahr
High School Kanada1 Monat bis 10 Monate
High School Neuseeland4 oder 6 Wochen bzw. 3, 6, 9, 12 und 18 Monate
High School Australien3, 6, 9 oder 12 Monate
High School England4 oder 6 Wochen bzw. 1 bis 3 Terms (1 Term = ca. 3 Monate, 3 Terms = ein englisches Schuljahr)