Mit Sprachferien England erleben

Wer in seinen Sprachferien England erkunden und ebenfalls Englisch lernen will, der ist bei team! genau richtig. Wenn man von England spricht, spricht man eigentlich vom bevölkerungsreichsten und bedeutendsten Teil Großbritanniens, das zusätzlich noch Wales, Schottland und Nordirland in sich vereint. England aber mit der Weltmetropole London, ist die Keimzelle der englischen Sprache .

Sprachferien in England bedeuten, dort Englisch zu lernen, wo die Sprache einst entstanden ist. Es bedeutet aber nicht, dass der Sprachschüler auch jedes Wort direkt versteht, da das amerikanische Englisch durch seine Verbreitung über Politik und Medien heute fast leichter verständlich scheint. Es ist in etwa so, als wenn ein Bayer nach Norddeutschland kommt, um Hochdeutsch zu lernen. Wer für seine Sprachferien England als Zielland wählt, den erwarten viele neue Erfahrungen und garantiert eine Menge Spaß.

Sprachferien in England: Leben wie zu Hause, nur ganz anders

So wie England ständiges Regenwetter nachgesagt wird, dichtet man den Engländern gerne einen Spleen und übertriebene Reserviertheit an. In den team! Sprachferien England werden zahlreiche Ausnahmen diese Regeln bestätigen. In mondänen Seebädern laden lange Sandstrände zum Verweilen ein und in London findet sich alles, was eine Weltstadt ausmacht: faszinierende Architektur, einladende Parks, multikulturelles Leben, geschäftiges Treiben, moderne Shopping-Center und nicht zuletzt zahllose Sehenswürdigkeiten, die jedes Jahr mehrere Millionen Besucher anlocken.

Auf der anderen Seite sind die Engländer durchaus stolz auf ihre Traditionen wie den täglichen Nachmittagstee, die Gartenbaukultur, die Schuluniformen, Salt & Vinegar Chips, den Linksverkehr oder die Liebe zu exotischen Sportarten wie Kricket, Rugby, Dart und Snooker. Insofern lässt sich in den Sprachferien England immer wieder neu entdecken, was das Weltbild jedes Sprachschülers erweitert. So oder so wird das einmal Gelernte nicht mehr so schnell vergessen und das Studium an einer englischen Universität wie Oxford oder Cambridge vielleicht zur realistischen Option für später.

team! Sprachreisen für Schüler