Jersey

  • Für Schüler von 14 bis 18 Jahren.

    Jersey ist etwas ganz besonderes – und das nicht nur, weil es eine Insel ist. Es ist der Ort mit den meisten Sonnenstunden in ganz Großbritannien, bietet Strände, herrliche Natur und tolle Shoppingmöglichkeiten, und gehört politisch gesehen nicht mal zur EU, sondern ist direkt dem englischen Königshaus unterstellt.

    Jersey ist die größte und bekannteste der Ärmelkanal-Inseln und liegt sehr viel näher an Frankreich als an England. Es vermischen sich Kulturen, Essen und Gebräuche. Auch landschaftlich ist die gerade mal 118 Quadratkilometer große Insel vielfältig: von feinen Sandstränden im Süden und Osten bis zu den Orchideenwiesen im Westen und den steil abfallenden Klippen im Norden. Outdoor-Aktivitäten, Schwimmen und Surfen vom feinsten bietet die Kanalinsel.

  • Standardkurs:
    Mo. - Fr., je 4 Stunden Englisch-Unterricht (täglich zwei Doppelstunden).

    Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten.

    In einer Klasse sind max. 14 internationale Schüler.

  • Die Mitarbeiter der Sprachschule zeigen dir und deinen Mitschülern jeden Tag die Schönheit ihrer Insel, zum Beispiel bei einer Inselrundfahrt und einer Tour zu einem einmalig schönen Strand. Außerdem besucht ihr den berühmten Zoo und besichtigt diverse Burgen und die malerischen Gärten. Sportlich betätigen kannst du dich zum Beispiel beim Volleyball, Fußball und Schwimmen. Außerdem gibt es Strandspiele, Barbecues im Sommer und einen Besuch im Kino.

    Ausflüge/Aktivitäten:

    •     z.B. eine Inselrundfahrt auf Jersey, Besuch des berühmten Zoos und
          der einmalig schönen Strände
    •     Besichtigungen auf Jersey z.B. Elizabeth Castle, Mont Orgueil Castle,
          Brosnez Castle
    •     Sport auf Jersey z.B. Volleyball, Bowling, Mini-Golf, Fußball, Badminton,
          Schwimmen
    •     Highlights wie z.B. Kino (eine Eintrittskarte fürs Kino bereits im
          Programmpreis enthalten), Town Tour und Quiz, Strandspiele und
          Barbecue, alte Burgen und eine reizvolle Landschaft


    Die genannten Aktivitäten werden an verschiedenen Kurstagen angeboten und von Mitarbeitern der Schule betreut.

  • Die meisten Schüler wohnen auf Jersey bei einer ausgewählten Gastfamilie, meist mit anderen Schülern zusammen. Zur Schule fährst du in der Regel mit öffentlichen Verkehrsmitteln - eine Wochenkarte für den Bus ist im Preis enthalten.

    Es gibt jedoch auch die Möglichkeit, in einem Zwei- bis Dreibettzimmer mit Bad in einem kleinen, einfachen Guesthouse (mit Betreuung) zu wohnen. Frühstück und Abendessen nehmen alle Schüler gemeinsam ein; zum Mittag gib es ein Lunchpaket.