Kapstadt (ab 18 Jahren)

  • In der Stadt am südlichsten Zipfel Afrikas herrscht entgegen einiger Vorurteile eine freundliche, moderne und friedliche Atmosphäre. Kapstadt ist eine der beliebtesten Städte der ganzen Welt: bunt, lebendig und rundherum attraktiv.

    Egal ob beim Blick vom berühmten Tafelberg auf die Stadt, beim Einkaufsbummel in der Victoria & Alfred Waterfront, beim Schwimmen und Surfen am Strand Camps Bay, im Nachtleben der Long Street oder bei der Besichtigung Nelson Mandelas Gefängnis auf Robben Island: Die unglaubliche Vielseitigkeit der Stadt mit ihren 3,74 Millionen Einwohnern ist immer spürbar.

    In der direkten Umgebung von Kapstadt findest du während deiner Sprachreise weitere Attraktionen: die Weinanbaugebiete der Winelands, die Wale vor der Küste von Hermanus, die zutraulichen Pinguine in Betty’s Bay, natürlich das Kap der guten Hoffnung und Cape Point, wo Atlantik und Indischer Ozean aufeinandertreffen.

    In Kapstadt hast du die Wahl zwischen zwei Sprachschulen:

    Die Sprachschule Newlands/Rondebosch liegt im Süden von Kapstadt in einer der schönsten Wohngegenden ganz in der Nähe der Universität.

    Die Sprachschule Kapstadt City Center befindet sich in der Fußgängerzone St. George Mall, nur fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt.

    Beide Schulen sind mit einer Bibliothek und kostenlosem Internet ausgestattet. Von beiden Schulen aus sind die Sehenswürdigkeiten von Kapstadt entweder zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln schnell zu erreichen. Geschäfte, Restaurants und Cafés findest du direkt um die Ecke.

  • Am Kursort Kapstadt in Südafrika bieten wir fünf verschiedene Kursarten an: Standardkurs, Intensivkurs, Intensivkurs Plus, Einzelunterricht und Examenskurs an. Je nach Wahl der Kursart liegt der Schwerpunkt der Reise mehr auf Freizeit, der schnellen, intensiven Verbesserung der Sprachkenntnisse im Unterricht, der individuellen Förderung oder der Examensvorbereitung. Mit einem Einstufungstest vor Beginn des Kurses wird sichergestellt, dass sich jeder Schüler in der richtigen Leistungsgruppe befindet.

    Standardkurs:  
    Einstufung: ab fortgeschrittene Anfänger (A2)
    Lektionen/Woche: 20 Lektionen, vor- oder nachmittags
    Kursdauer: ab 2 Wochen
    Gruppenstärke: max. 10 Teilnehmer
    Inhalt: Alltagssprache mit aktuellem Textmaterial vom Tagesgeschehen.
    Intensivkurs:  
    Einstufung: ab fortgeschrittene Anfänger (A2)
    Lektionen/Woche: 30 Lektionen
    Kursdauer: ab 2 Wochen
    Gruppenstärke: max. 10 Teilnehmer
    Inhalt: Vor allem Förderung der Sprechfähigkeit durch Rollenspiele, situationsbezogene Anwendungsübungen, Diskussionen und Konversation, ergänzt durch abgestimmten Grammatikunterricht.
    Intensivkurs Plus:  
    Einstufung: ab fortgeschrittene Anfänger (A2)
    Lektionen/Woche: 20 Lektionen wie Intensivkurs plus 5 Lektionen Einzelunterricht
    Kursdauer: ab 2 Wochen
    Gruppenstärke: max. 10 Teilnehmer
    Inhalt: Vor allem Förderung der Sprechfähigkeit durch Rollenspiele, situationsbezogene Anwendungsübungen, Diskussionen und Konversation, ergänzt durch abgestimmten Grammatikunterricht.
    Einzelunterricht:  
    Einstufung: ab Anfänger (A1)
    Lektionen/Woche: 16 bis 20 Lektionen Englisch
    Kursdauer: ab 2 Wochen
    Inhalt: Sprachen lernen in besonders intensiver Form. Inhalt und Tempo wird in Absprache zwischen Lehrer und Schüler täglich neu festgelegt.
    Examenskurs:  
    Einstufung: ab Mittelstufe (B1)
    Lektionen/Woche: 25 Lektionen
    Kursdauer: ab 9 Wochen
    Gruppenstärke: max. 10 Teilnehmer
    Inhalt: Vorbereitung auf folgende Examen: Cambridge First Certificate
    Certificate in Advanced English
    Certificate of Proficiency
  • Die Mitarbeiter deiner Sprachschule in Kapstadt helfen dir und deinen Mitschülern gerne, ein attraktives Freizeitprogramm zu planen: eine Wanderung auf den Tafelberg, ein Besuch im Nationalmuseum, ein Tauch- oder Surfkurs oder Whalewatching sind nur einige der möglichen Programmpunkte.

  • Teilnehmer der Sprachreise für Jugendliche und junge Erwachsene nach Kapstadt wohnen entweder bei einer ausgewählten Gastfamilie im Einzelzimmer mit Halbpension.

    Alternativ kannst du gegen Aufpreis eine Studentenresidenz mit Selbstverpflegung wählen. Die Studentenresidenz, im Studentenviertel Observatory gelegen, verfügt über einfache Einzelzimmer und Etagenbäder. Bettwäsche wird gestellt, Handtücher musst du mitbringen. In der direkten Umgebung findest du viele Pubs und Restaurants.