San Diego

  • San Diego ist der Inbegriff von Kalifornien: traumhaftes, fast immer sonniges Wetter, jede Menge Surfer und Sonnenanbeter und eine ausgesprochen gelassene Atmosphäre. Ein großer Anziehungspunkt in der Millionenstadt ist der Pazifikstrand, wo es immer genug zu erleben gibt. Außerdem bietet San Diego Touristenattraktionen wie den Meeres-Themenpark Sea World, die historische Wildweststadt Old Town und den Flugzeugträger Midway, der zur Besichtigung im Hafen liegt. Daneben hat die Stadt eine lebendige Kulturszene, ein reges Studentenleben und durch seine Nähe zu Mexiko kulturelle und kulinarische Besonderheiten im Angebot. Vielleicht musst du während deiner Sprachreise in San Diego aufpassen, dich nicht allzu sehr in die Stadt zu verlieben...

    Die moderne Sprachschule befindet sich in der unmittelbaren Nähe des lebendigen „Gaslamp Quarter“ in einem historischen Backsteinhaus. Dort kannst du die modern ausgestatteten Klassenzimmer mit heller und schöner Atmosphäre, eine gemütliche Lounge, kostenloses WLAN und das Multimedia-Center nutzen.

  • Am Kursort San Diego bieten wir zwei verschiedene Kursarten an: Standardkurs, Intensivkurs und Langzeitkurs Plus. Je nach Wahl der Kursart liegt der Schwerpunkt der Reise mehr auf Freizeit, auf der schnellen, intensiven Verbesserung der Sprachkenntnisse im Unterricht oder auf der langfristigen Beschäftigung mit der Sprache. Mit einem Einstufungstest vor Beginn des Kurses wird sichergestellt, dass sich jeder Schüler in der richtigen Leistungsgruppe befindet.

    Standardkurs:  
    Einstufung: ab fortgeschrittene Anfänger (A2)
    Lektionen/Woche: 20 Lektionen allgemeinsprachliches Englisch, vor- oder nachmittags
    Kursdauer: ab 2 Wochen
    Gruppenstärke: max. 15 Teilnehmer
    Inhalt: Alltagssprache mit aktuellem Textmaterial vom Tagesgeschehen.
    Intensivkurs:  
    Einstufung: ab fortgeschrittene Anfänger (A2)
    Lektionen/Woche: 28 Lektionen Englisch plus 7 Lektionen betreutes Selbststudium
    Kursdauer: ab 2 Wochen
    Gruppenstärke: max. 15 Teilnehmer
    Inhalt: Vor allem Förderung der Sprechfähigkeit durch Rollenspiele, situationsbezogene Anwendungsübungen, Diskussionen und Konversation, ergänzt durch abgestimmten Grammatikunterricht. Wahlfächer zur Spezialisierung, z.B. TOEFL-Vorbereitung.

    Bei Buchung des Intensivkurses ist ein Visum erforderlich.

     

    Langzeitkurs Plus:  
    Einstufung: ab fortgeschrittene Anfänger (A2)
    Lektionen/Woche: 20 Lektionen Englisch plus 7 Lektionen betreutes Selbststudium
    Kursdauer: ab 12 Wochen
    Gruppenstärke: max. 15 Teilnehmer
    Inhalt: Alltagssprache und abgestimmter Grammatikunterricht. Vor allem Förderung der Sprechfähigkeit durch Rollenspiele, situationsbezogene Anwendungsübungen, Diskussionen und Konversation. Thematisierung landestypischer Besonderheiten.

    Bei Buchung des Langzeitkurses ist ein Visum erforderlich.

  • Du wirst wahrscheinlich einen großen Teil deiner Freizeit am Strand und den angrenzenden Promenaden verbringen, inklusive Surfen, Schwimmen, Beachvolleyball, Segeln, Rollerbladen – oder einfach mit Sehen und Gesehenwerden. Die Mitarbeiter der Sprachschule geben dir aber immer gerne Tipps für Ausflüge und Besichtigungen und organisieren auch selbst Fahrten am Wochenende, zum Beispiel nach Los Angeles, San Francisco oder Mexiko.

  • Teilnehmer der Sprachreise für Jugendliche und junge Erwachsene nach San Diego wohnen bei einer ausgewählten Gastfamilie im Doppelzimmer (Einzelzimmer gegen Aufpreis) mit Halbpension.

    Alternativ kannst du gegen Aufpreis in einer Appartement-Anlage (ab 18 Jahren, Selbstverpflegung) wohnen. Jedes Appartement hat zwei Schlafzimmer (Doppelzimmer), Bad/WC, einen Wohnbereich mit TV, eine Küche und einen Balkon. In der Anlage gibt es eine Dachterrasse mit Schwimmingpool und Spa. Die Appartements liegen etwa 10 Gehminuten von der Spachschule entfernt.