San Francisco

  • San Francisco ist immer ein bisschen anders als die anderen Städte der USA: ein bisschen bunter, ein bisschen freier, ein bisschen offener. Es soll ja schon Leute gegeben haben, die sich bei einem Besuche gleich so in San Francisco verliebt haben, dass sie für immer geblieben sind... Aber auf jeden Fall bietet dir die kalifornische Küstenstadt mit ihren rund 800.000 Einwohnern auf deiner Sprachreise unzählige Möglichkeiten, deine Zeit zu verbringen: Genieß die Aussicht von den berühmten Hügeln, fahre mit den Cable Cars in die Vergangenheit, besuche die Golden Gate Bridge – das Wahrzeichen der Stadt – im Morgennebel, triff dich mit deinen Freunden in den typischen Coffeeshops, nutze das unwahrscheinlich große Angebot an Theatern, Galerien, Museen, geh bummeln und shoppen oder entspanne dich einfach im Golden Gate Park. San Fransisco ist eine der wenigen amerikanischen Städte, die du einfach zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden kannst.

    Deine Sprachschule liegt im Zentrum von San Francisco, im Studentenviertel in der Nähe der Golden Gate University und der Academy of Art. In dem historischen Schulgebäude befinden sich neben den Klassenzimmern auch ein Multimedia- und IT-Zentrum.

  • Am Kursort San Francisco bieten wir drei verschiedene Kursarten an: Standardkurs, Intensivkurs und Langzeitkurs. Je nach Wahl der Kursart liegt der Schwerpunkt der Reise mehr auf Freizeit, auf der schnellen, intensiven Verbesserung der Sprachkenntnisse im Unterricht oder auf der langfristigen Beschäftigung mit der Sprache. Mit einem Einstufungstest vor Beginn des Kurses wird sichergestellt, dass sich jeder Schüler in der richtigen Leistungsgruppe befindet.

     

     

    Standardkurs:  
    Einstufung: ab fortgeschrittene Anfänger (A2)
    Lektionen/Woche: 20 Lektionen allgemeinsprachliches Englisch, vor- oder nachmittags
    Kursdauer: ab 2 Wochen
    Gruppenstärke: max. 15 Teilnehmer
    Inhalt: Alltagssprache mit aktuellem Textmaterial vom Tagesgeschehen.
    Intensivkurs:  
    Einstufung: ab fortgeschrittene Anfänger (A2)
    Lektionen/Woche: 28 Lektionen Englisch plus 7 Lektionen betreutes Selbststudium
    Kursdauer: ab 2 Wochen
    Gruppenstärke: max. 15 Teilnehmer
    Inhalt: Vor allem Förderung der Sprechfähigkeit durch Rollenspiele, situationsbezogene Anwendungsübungen, Diskussionen und Konversation, ergänzt durch abgestimmten Grammatikunterricht. Wahlfächer zur Spezialisierung z.B. TOEFL-Vorbereitung, Geschäftsenglisch, Kunst, Kultur, Literatur etc.

    Bei Buchung des Intensivkurses ist ein Visum erforderlich.

     

    Langzeitkurs:  
    Einstufung: ab fortgeschrittene Anfänger (A2)
    Lektionen/Woche: 20 bis 28 Lektionen plus 7 Lektionen betreutes Selbststudium
    Kursdauer: ab 12 Wochen
    Gruppenstärke: max. 15 Teilnehmer
    Inhalt: Alltagssprache und abgestimmter Grammatikunterricht. Vor allem Förderung der Sprechfähigkeit durch Rollenspiele, situationsbezogene Anwendungsübungen, Diskussionen und Konversation. Thematisierung landestypischer Besonderheiten.

    Bei Buchung des Langzeitkurses ist ein Visum erforderlich.

  • Die Stadt bietet dir auf deiner Sprachreise Unterhaltung rund um die Uhr. Am Strand kannst du zudem surfen, segeln, schwimmen oder einfach nur entspannen. Die Mitarbeiter der Sprachschule haben außerdem immer Tipps für Ausflüge und Unternehmungen parat und organisieren auch selbst ein umfangreiches Sport- und Ausflugsprogramm. Am Wochenende kannst du beispielsweise mit der Gruppe nach Los Angeles, ins Disneyland oder in den Yosemite National Park fahren.

  • Die Teilnehmer der Sprachreise für Jugendliche und junge Erwachsene in San Francisco wohnen bei einer Gastfamilie im Doppelzimmer (Einzelzimmer gegen Aufpreis) mit Halbpension.

    Alternativ kannst du gegen Aufpreis in einer Residenz (ab 18 Jahren) ohne Verpflegung wohnen. Die Einzel- und Doppelzimmer sind jeweils mit eigenem Bad und Mini-Kühlschrank ausgestattet. Zur Schule sind es ca. 15 Minuten zu Fuß.