Málaga

  • Kunst, Geschichte und viel Sonne – eine schöne Mischung, die den Flair Málagas ausmacht. Die Stadt mit ihren rund 568.000 Einwohnern liegt ganz im Süden Spaniens an der Costa del Sol. Mit ihrem trockenen, sonnigen Klima und ihren Stränden lockt sie viele Besucher aus aller Welt an – aber konnte sich ihre Atmosphäre als historische Hafenstadt trotzdem noch bewahren. Beim Bummel durch die Stadt kannst du von den Hochhäusern der Skyline bis zu den unzähligen Kirchen und von engen Gässchen bis zu den Aussichtspunkten auf der berühmten Burgruine von Castillo de Gibralfaro eine große Vielseitigkeit erleben.

    Der berühmteste Sohn der Stadt Málaga ist der Maler Pablo Picasso, dem die Stadt ein sehenswertes Museum gewidmet hat. Außerdem gibt es tolle Shoppingmöglichkeiten, einen botanischen Garten und eine große Auswahl an fantastischem mediterranem Essen zu entdecken.

    Deine Sprachschule in Málaga liegt nur zwei Gehminuten vom Strand entfernt. Das Schulgebäude ist eine schöne Villa mit gut ausgestatteten Klassenzimmern und einem eigenem Palmgarten, in dem du dich in den Pausen entspannen kannst. Der Unterricht findet entweder am Vormittag oder am späten Nachmittag bzw. Abend statt – die genauen Zeiten werden dann vor Ort festgelegt.

  • Am Kursort Málaga in Spanien bieten wir drei verschiedene Kursarten an: Standardkurs, Standardkurs Plus und Langzeitkurs. Je nach Wahl der Kursart liegt der Schwerpunkt der Reise mehr auf Freizeit oder der langfristigen Beschäftigung mit der Sprache. Mit einem Einstufungstest vor Beginn des Kurses wird sichergestellt, dass sich jeder Schüler in der richtigen Leistungsgruppe befindet.

    Standardkurs:  
    Einstufung: ab Anfänger (A1)
    Lektionen/Woche: 20 Lektionen
    Kursdauer: ab 1 Woche
    Gruppenstärke: max. 12 Teilnehmer
    Inhalt: Alltagssprache mit aktuellem Textmaterial vom Tagesgeschehen.
    Standardkurs Plus:  
    Einstufung: ab Anfänger (A1)
    Lektionen/Woche: 20 Lektionen Standardkurs plus 5 Lektionen Einzelunterricht
    Kursdauer: ab 2 Wochen
    Gruppenstärke: max. 12 Teilnehmer
    Inhalt: Alltagssprache mit aktuellem Textmaterial vom Tagesgeschehen.
    Langzeitkurs:  
    Einstufung: ab Anfänger (A1)
    Lektionen/Woche: 20 Lektionen
    Kursdauer: ab 8 Wochen
    Gruppenstärke: max. 12 Teilnehmer
    Inhalt: Alltagssprache und abgestimmter Grammatikunterricht. Vor allem Förderung der Sprechfähigkeit durch Rollenspiele, situationsbezogene Anwendungsübungen, Diskussionen und Konversation. Thematisierung landestypischer Besonderheiten.
  • Die Mitarbeiter deiner Sprachschule in Málaga begrüßen dich und die anderen Sprachkursteilnehmer zunächst mit einer Willkommensparty und einer Stadtrundfahrt durch das Küstenviertel Pedregalejo mit seinen Eukalyptushainen und Fischrestaurants.

    Der Strand liegt in Málaga direkt vor der Haustür und bietet viele Möglichkeiten für Wassersport.


    Special: Summer Activities

    In den Sommermonaten Juli/August* bietet dir team! ein betreutes Zwei-Wochen-Freizeitprogramm in Málaga! Der Preis (200,-Euro) ist nicht im Kurspreis enthalten. Die Nachfrage ist immer groß – also besser gleich mitbuchen!

    Summer Activities während deines Spanien-Aufenthalts:

    • Stadtrundgang Pedregalejo
    • 6 Aktivitäten tagsüber, z.B. Besuch Picasso-Museum, Kochkurs, Tanzkurs
    • 2 Aktivitäten abends, z.B. Kinobesuch, Tapas-Abend
    • 1 Ganztagesausflug, z.B. nach Ronda
    • 1 Halbtagesausflug, z.B. nach Marbella

    * Genauer Reisezeitraum auf Anfrage.

     

     

  • Teilnehmer der Sprachreise für Jugendliche und junge Erwachsene nach Málaga wohnen bei einer ausgewählten Gastfamilie im Doppelzimmer (Einzelzimmer gegen Aufpreis) mit Halbpension (in der Regel: Frühstück und Mittagessen). Die meisten Familien wohnen ca. 20-30 mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von der Sprachschule entfernt.

    Alternativ können die Teilnehmer des Spanisch-Kurses in Málaga gegen Aufpreis die Unterbringung in Studenten-Appartements wählen (ab 18 Jahren); mit Selbstverpflegung. Dort teilst du dir eine einfache Wohnung mit jeweils vier bis fünf weiteren Kursteilnehmern. Je nach Wunsch wohnst du in einem Einzel- oder Doppelzimmer. Die Gemeinschaftsräume (Wohnzimmer, Küche und Bad) werden von allen Bewohnern genutzt. Die Räume müssen selbstständig gereinigt werden. Bettwäsche wird gestellt und wöchentlich gewechselt, Handtücher musst du selbst mitbringen.