Miami Beach Senior High School

Miami Beach Senior High School, Florida, USA - Die Schule

Auf einen Blick:

Aufenthaltsdauer:
Schulhalbjahr oder Schuljahr

Spätester Bewerbungstermin:
31. März 2018 (für Schuljahr 2018/19) 

Lage:
Miami Beach (ca. 87.000 Einwohner), Florida, USA

Schülerzahl:
ca. 2.400, davon 15 deutschsprachige Schüler

Miami Beach gehört zur Millionenmetropole Miami an der Pazifikküste Floridas und befindet sich auf einer Miami vorgelagerten Insel. Da das Wetter ganzjährig mild ist, spielt sich vieles draußen ab und das nicht nur an den schönen Stränden. Allein Miami Beach hat drei große Parks mit Volleyball- und Baseballfeldern, Schwimmbad, Tennisplätzen, Radwegen und vielem mehr. Berühmt ist die Perle Floridas aber für den Ocean Drive, einer Straße mit Häusern im Art-Deco-Stil, vielen Restaurants und Cafés. Auch die Rettungsschwimmerhäuschen am Strand erwarten dich in diesem Stil.

Die Miami Beach Senior High School ist eine ausgezeichnete High School mit langer Tradition, die ihre Schüler im schulischen und außerschulischen Bereich bestmöglich fördert. Zum Schulgelände gehören mehrere Unterrichtsgebäude, eine moderne Sporthalle, unterschiedliche Sportfelder und eine Cafeteria mit Garten. Eine Besonderheit der Schule in Miami Beach sind die unterschiedlichen Akademien, die besondere Fächer anbieten, die normalerweise nicht auf dem Stundenplan stehen. So zum Beispiel Fächer aus den Bereichen Tourismus, Informationstechnologien, digitale Medien, Umweltwissenschaften und Performing Arts. Im extracurricularen Bereich bietet die High School z. B. einen Kunstclub, ein Debattierteam, eine Film-AG oder Juraclub an.