St. Paul's Bay

  • Sprachreise nach St. Paul's Bay

    Für Schüler zwischen 13 und 17 Jahren

    Auf deiner Sprachreise nach Malta wird dich eines mit großer Sicherheit erwarten: Sonnenschein und warme Temperaturen. Die Insel im Mittelmeer liegt zwischen Nordafrika und Sizilien. Hier findest du die perfekte Umgebung für einen erholsamen Strandurlaub.

    Wenn du auf deiner Sprachreise nach St. Paul’s Bay also das Englischbuch mit an den Strand, auf die Dachterrasse oder die Liege am Pool mitnehmen möchtest, ist das hier überhaupt kein Problem. Doch wenn du jetzt denkst, dass außer Entspannung hier nicht viel los ist, weit gefehlt. St. Paul’s Bay hat sich in den letzten Jahren nämlich zu einem sehr lebhaften und aufregenden Urlaubszentrum entwickelt, der für dich als aufgeschlossenen und wissbegierigen Schüler wie geschaffen ist. Nach der Schule wartet auf dich ein vielfältiges Freizeitprogramm, welches mit Sicherheit keine Langeweile bei dir aufkommen lassen wird!

    Der Urlaubsort deiner Sprachreise heißt Buggiba an der malerischen Bucht namens St. Paul's Bay. Im Norden der Sonneninsel befindest du dich in etwa 10 Kilometer entfernt von der Hauptstadt Valletta. Hier in St. Paul's Bay besuchst du deine Sprachschule im Zentrum Buggibas. Die helle und freundliche Atmosphäre bietet dir ein angenehmes Umfeld, in dem es sich gut lernen lässt.

    Die Sprachschule in St. Paul's Bay

    Unsere Partnerschule in Malta ist offiziell durch FELTOM für den Englischunterricht zertifiziert. Der Strand ist von hier aus in gut 15 Minuten fußläufig zu erreichen. Die Schule an sich bietet dir helle und klimatisierte Klassenzimmer. Außerdem gehören eine Rezeption, eine Schüler Lounge, eine kleine Bibliothek und freies WLan. 

     

     

  • In St. Paul's Bay hast du die Wahl aus folgenden Kursarten:

    Lektionen pro Tag

    Unterrichtstage pro Woche*

    Standardkurs International

    4

    5

    Intensivkurs

    6

    5

    Die Klassen werden je nach Alter, Niveau und individuellen Vorkenntnissen der Schüler zusammengestellt. In einem Kurs befinden sich maximal 15 Teilnehmer. Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten.  

    Wie sich dein Unterricht auf deiner Sprachreise zusammensetzt und weitere Informationen zu den Unterschieden unserer Kurse findest du bei unseren Kursarten.

    *Bitte beachte, dass die Sprachschule in Malta an folgenden gesetzlichem Feiertag geschlossen bleibt: 29.06.2017

  • Die Freizeitgestaltung auf deiner Sprachreise

    Deine Teamer auf Malta organisieren jeden Tag für dich verschiedenste Aktivitäten wie Sport, Events und Ausflüge. Sie sind außerdem immer für dich da, wenn du Fragen hast und betreuen deine Sprachreise jeden Tag aufs Neue mit großer Begeisterung. Nach der Schule wartet dann auf dich ein vielfältiges Freizeitprogramm, welches mit Sicherheit keine Langeweile bei dir aufkommen lassen wird! Hier auf der Insel lassen sich so einige Schätze entdecken! Sommer, Sonne, Sonnenschein – das gibt es auf Malta satt und muss einfach ausgekostet werden. Aktivitäten unter freiem Himmel bieten sich hier einfach super an!

    Damit du in deiner Freizeit auch etwas geboten bekommst, organisieren wir während deiner Sprachreise in St. Paul’s Bay sportliche Aktivitäten in der Gruppe wie zum Beispiel Beachvolleyball oder Fußball am Strand. Neben dem Sport steht für die Nachtschwärmer unter Euch natürlich auch Party auf dem Programm. Hier dürfen unsere legendären internationalen Student-Partys, aufregende Strandpartys, Grillabende und Boat-Partys natürlich nicht fehlen!

    Darüber hinaus unternimmst du mit uns jede Woche spannende Ausflüge, bei denen du beispielsweise die pulsierende Hauptstadt Valletta, St. Julian's, die Blaue Lagune der Nachbarinsel Comino oder die gesamte Insel auf einer Malta-Tour entdecken kannst. Und das Beste ist, bei einem zweiwöchigen Sprachkurs auf Malta sind bereits zwei Halbtags- und ein Ganztagsausflug im Reisepreis inbegriffen. Bei einer dreiwöchigen Sprachreise nach Malta findet ein weiterer Halb- und ein weiterer Ganztagsausflug für dich zusammen mit den anderen Sprachschülern statt.

    Ausflüge und Aktivitäten auf deiner Sprachreise nach St. Paul's Bay

     

    • ein Ganztagsausflug auf einer zweiwöchigen Sprachreise wie zum Beispiel nach Valetta, zur Blauen Lagune oder eine Inselrundfahrt
    • zwei Halbtagsausflüge bei einer Reisedauer von mindestens zwei Wochen beispielsweise nach Gozo, Mdina oder St. Julian's
    • tägliches Sportprogramm unter anderem mit Fußball, Schwimmen, Beach Volleyball, Segeln oder Surfen
    • Highlights wie Disco Abende, "Night Swim", Barbeque, Photo Contest oder Heart of Malta Tour 

  • Du kannst in St. Paul’s Bay wählen, ob du deine Sprachreise bei einer Gastfamilie oder lieber in der Residenz verbringen möchtest. Egal wofür du dich entscheidest, beide Möglichkeiten besitzen den Vorteil, mit anderen Sprachschülern und Einheimischen ins Gespräch zu kommen. Und genau darum geht es ja auf deiner Sprachreise.

    Unterkunft in einer Gastfamilie

    Unsere ausgesuchten Privatunterkünfte befinden sich in aller Regel etwa eine viertel Stunde zu Fuß von der Schule entfernt. Du kannst die Schule aber auch bequem mit dem Bus erreichen. Hier wohnst du in Dreibettzimmern in einer Gastfamilie und lernst so die maltesische Gastfreundschaft hautnah kennen. Du teilst dir dein Zimmer un das Bad mit anderen Kursteilnehmern. In der Regel erfolgt die Unterbringung in St. Paul’s Bay in Drei-Bett-Zimmern. Für deine Verpflegung ist mit Vollpension ebenfalls gesorgt. Deine Gastfamilie bereitet für dich und die Mittagszeit ein Lunchpaket vor, das du nach dem Unterricht in der Schule essen kannst.

    Die Residenz in St. Paul's Bay

    Auch wenn du die Residenz als Unterkunftsvariante buchst, ist Vollpension für dich inklusive. Hier erfolgt das Mittagessen als warme Mahlzeit. Unter der Residenz auf Malta kannst du dir ein Hotel mit Drei-Bett-Zimmern vorstellen, die jeweils mit einem eigenen Bad ausgestattet sind. Du kommst von hier aus in wenigen Minuten fußläufig zur Schule oder zum Strand. Außerdem findest du hier einen Swimmingpool, eine Bar, einen Aufenthaltsraum und ein Restaurant vor.

    In der Regel teilen sich Schüler in Altersgruppen von 13-14 und 15-17 Jahren das Zimmer. Der Check-in in der Unterkunft erfolgt sonntags, Abreise ist samstags.