Dein Unterricht

So lernst du die Fremdsprache auf deiner Reise

Unterricht Sprachreise Schüler   +++ Unterricht auf deiner Sprachreise +++

Damit du dich auch beim Lernen auf deiner Sprachreise rundum wohlfühlst, stimmen wir den Sprachunterricht genau auf dich ab. Unsere Kurse finden in kleinen Klassen mit maximal 15 Teilnehmern statt, damit sich unsere einheimischen, hoch qualifizierten und muttersprachlichen Lehrer voll und ganz auf dich und den sprachlichen Erfolg deiner Sprachreise konzentrieren können.

SprachlevelVorausetzungen
A1Du besitzt bereits über einen kleinen Wortschatz und begrenzte Vorkenntnisse.
A2Du verfügst über geringe Vorkenntnisse aber bist bereits in der Lage, im Alltag mit einfachen Sätzen zu kommunizieren.
B1Du bist in der Lage, dich mit deinen fundierten Grammatik- und Vokabelkenntnissen sicher zu unterhalten.
B2In den meisten Situationen bereitet dir die Fremdsprache nur noch wenige Probleme. Die Genauigkeit beim Satzbau und Vokabular ist aber noch ausbaufähig.
C1Du unterscheidest dich nur noch wenig in Aussprache, Wortwahl und Grammatik von einem Muttersprachler.
C2Du kannst dich in sämtlichen Situationen sicher und flüssig unterhalten. Deine Aussprache unterscheidet sich nur noch kaum von der eines Muttersprachlers.

Um genau einschätzen zu können, wie groß dein sprachliches Vorwissen ist, bieten wir dir schon lange vor deiner Sprachreise die Möglichkeit, online an einem Einstufungstest teilzunehmen. Den Link zu deinem persönlichen Sprachtest schicken wir dir mit den allgemeinen Reiseunterlagen schon vor der Sprachreise zu. Wir möchten dich auch bitten, diesen so genau und gewissenhaft wie möglich auszufüllen. Denn nur so können wir dich vor Ort in der Sprachschule einem Kurs zuordnen, der genau deinen Leistungen entspricht. In dieser individuellen und kleinen Gruppe lernst du deine Wunschsprache dann ganz intensiv. Im Unterricht behandelt ihr gemeinsam neben Grammatik und Vokabeln verschiedene Themen vor allem spielerisch und in lockerer Atmosphäre, die sich deutlich vom Sprachunterricht in deiner Schule unterscheidet. Nach abwechslungsreichen Rollenspielen und in kurzweiligen Diskussionen entwickelst du ganz von alleine ein besseres Verständnis für die Sprache, redest flüssiger und sicherer.

Nach dem Unterricht auf deiner Sprachreise, der meist am Vormittag stattfindet, geht es nach dem Mittagessen am Nachmittag auf diversen Ausflügen raus in die Stadt oder in die direkte Umgebung. Hier kannst du dich mit deinen neu erworbenen Sprachfähigkeiten direkt mit den Einheimischen unterhalten. Am Strand, im Supermarkt, auf Entdeckungstour oder vielleicht auch einfach nur, um nach dem Weg zu fragen: Es erwarten dich diverse Situationen, in denen du dich mit den Leuten auf der Straße unterhalten kannst.

Am Ende deiner Sprachreise nimmst du nicht nur einen erweiterten Wortschatz, eine gefestigte Grammatik und jede Menge sprachliche Erfahrung mit nach Hause. Damit du wirklich etwas Greifbares in den Händen hältst, bekommst du am Ende deiner Sprachreise von der Schule ein persönliches Kurs-Zertifikat überreicht, mit dem du zukünftig zum Beispiel deine Bewerbungen aufwerten kannst.

Wenn nicht anders in der Kursortbeschreibung ausgeschrieben, dauert eine Unterrichtsstunde wie in der Schule in Deutschland 45 Minuten. Der Standardkurs ist Bestandteil unserer Sprachreiseangebote und umfasst insgesamt vier Unterrichtseinheiten täglich. Diese werden in der Regel vormittags mit zwei Doppelstunden absolviert. Der Intensiv- oder Abiturkurs ist ein zusätzliches Angebot, das du in vielen Kursorten hinzubuchen kannst. Diese ergänzen den Standardkurs um zwei weitere Unterrichtsstunden und finden in der Regel nach der Mittagspause am frühen Nachmittag statt. Deine Unterrichtswoche geht wie auch in Deutschland von Montag bis Freitag. Bitte beachte, dass an gesetzlichen Feiertagen im Zielland dein Unterricht ersatzlos entfällt. Je nach Kursort kann dein Unterricht auch wechselnd vormittags oder nachmittags stattfinden. 

Als zusätzliche Option hast du im Ausland in den Kursorten Brighton, Eastbourne und Nizza einen Sprachkurs KLASSIK zu buchen. Der Unterschied zu einem internationalen Standardkurs besteht darin, dass wir dann vor Ort ausschließlich Schulklassen mit deutschsprachigen Schülern organisieren. Der Unterricht findet selbstverständlich trotzdem auf Englisch oder Französisch statt und wird von einem muttersprachlichen Lehrer geleitet

 

Standardkurs

Intensivkurs

Abiturkurs

Alter  

 ab 12 Jahren

 ab 14 Jahren

 ab 15 Jahren

Stunden pro Woche  

 20

 30

 30

Klassengröße  

 maximal 15 Teilnehmer