Dein Auslandsjahr in Ottawa

Ottawa ist zwar "nur" die viertgrößte Stadt Kanadas, als die Landeshauptstadt jedoch von großer Bedeutung. Mit seiner Lage am Ottawa Fluss sowie verschiedenen Parks im Stadtzentrum und um die Stadt herum bietet Ottawa viele Möglichkeiten seine Freizeit in der Natur zu verbringen. Als Hauptstadt kommt natürlich auch das Angebot an kulturellen Unternehmungen und Sehenswürdigkeiten nicht zu kurz. Die National Gallery of Canada zum Beispiel verfügt über eine umfangreiche Kunstsammlung. Auch ein Weltall- und Raumfahrt-Museum, ein Kriegsmuseum sowie viele weitere Museen findest du hier. Des Weiteren ist Ottawa für seine zahlreichen Festivals und seine kulinarische Szene bekannt. Kombiniert werden die beiden zum Beispiel beim jährlichen "Wine and Food" Festival - eins der beliebtesten Festivales in ganz Kanada!

 Ridgemont High School

Ridgemont ist eine weiterführende Schule mit vielen individuellen und intensiven Programmen wie Französisch, Englisch als Zweitsprache, ECL (Everyday Community Living) und internationalen Sprachen wie Somali, Arabisch oder Spanisch. Das Einzugsgebiet der Ridgemont High School (oder kurz RHS) reicht bis in die umliegenden Ortschaften aus Ottawas Süden. Die High School ist bekannt für seine hohe ethnische Vielfalt. Es gibt über 40 verschiedene Sprachen, die von den 850 Schülern an der Schule gesprochen werden. Für sportliche Aktivitäten sind an der RHS kaum Grenzen gesetzt. Die große Doppelturnhalle grenzt an einen Sportplatz mit Laufbahn. Darüber hinaus findest du hier während deines High School Aufenthalts unter anderem auch einige Tennisplätze, gut ausgestattete Wissenschaftslaboratorien, ein Medienlabor oder eine große Bibliothek.

 Unterricht an der High School

Sprachen:
Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch und Arabisch
Naturwissenschaften:
Mathematik, Biologie, Chemie
Technik und Informatik:
Programmierung, Datenverarbeitung, Informatik
Darstellende und bildende Künste:
Dance, Drama, Musik, Visual Arts

 High School Sports

High School Sports:
Basketball, Rugby, Fußball, Volleyball, Wrestling, Tennis, Track & Field, Golf, Badminton, Curling, Hockey

Die aufgelisteten Kurse sind eine kleine Auswahl aus dem Gesamtangebot der Schule.

 Allgemeine Infos

Aufenthaltsdauer:
flexibel wählbar
Spätester Bewerbungstermin:
acht Wochen vor Abreise
Lage:
Ottawa (ca. 900.000 Einwohner), Ontario, Kanada
Schülerzahl:
ca. 850
Stopover:
4-tägiger Ausflug nach Toronto optional zubuchbar

 A. Y. Jackson Secondary School

Die A. Y. Jackson Secondary School (kurz AYJ) ist eine öffentliche High School in Glen Cairn, einem Vorort am westlichen Ende von Ottawa. Sie ist Teil des Ottawa-Carleton District School Board und wurde bereits 1976 eröffnet. Die Schule wurde nach A. Y. Jackson, einem berühmten kanadischen Maler und Mitgründer des landesbekannten Ensembles „Group of Seven“ aus den 20er und 30er Jahren des letzten Jahrhunderts, benannt. Die AYJ zählt in jedem Schuljahr etwa 1.000 Schüler, die hier unterrichtet werden. Im Jahr 2006 wurde die AYJ die erste Schule, die international als Global Learning Center von der International School Connection anerkannt wurde. Diese Bezeichnung ist ein Spiegelbild des internationalen und globalen Schwerpunkts der Schule, sowohl bei innerschulischen als auch bei außerschulischen Aktivitäten.

 Fächer & Kurse

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch, Spanisch, Latein
Naturwissenschaften:
Mathematik, Biologie, Chemie, Earth and Space Science, Biotechnologie
Betriebswirtschaftslehre:
Geschäfts- und Unternehmensführung, Rechnungswesen, Marketing
Geistes- und Sozialwissenschaften:
Kanadische Geschichte, Weltgeschichte, Sozialkunde

 Sport, AGs & Clubs

High School Sports:
Badminton, (Eis-)Hockey, Leichtathletik, Lacrosse, Volleyball, Nordic Skiing, Tennis, Yoga
AGs und Clubs:
Special Programs wie zum Beispiel Biotechnologie, Forensik, Dance Club, Fashion Club

Die aufgelisteten Kurse sind nur eine Auswahl aus dem Gesamtangebot der High School.

 Alle Infos auf einen Blick

Aufenthaltsdauer:
flexibel wählbar
Spätester Bewerbungstermin:
acht Wochen vor Abreise
Lage:
Ottawa (etwa 950.000 Einwohner), Ontario, Kanada
Schülerzahl:
etwa 1.250
Stopover:
4-tägiger Ausflug optional zubuchbar

 Nepean Secondary School

Im Jahr 1950 wurde Westboro von der Stadt Ottawa annektiert und die High School wurde Teil der Ottawa Collegiate Board. Die Napean High School (kurz NHS) ist bekannt für ihren hohen akademischen Erfolg. Rund 95% der Absolventen qualifizieren sich für eine fortgeschrittene Hochschulbildung. In unserer Fächerübersicht kannst du dir einen kleinen Überblick über viele Kurse verschaffen. Die Schule ist darüber hinaus bekannt für ihr hervorragendes Leichtathletikprogramm mit über zehn Mannschaften und Teams in diversen Disziplinen, die regelmäßig Anwärter auf die Topplätze in der „National Capital Secondary Schools Athletic Association“ sind.

 Unterricht in Ottawa

Sprachen:
Englisch, Französisch und Spanisch
Naturwissenschaften:
Mathematik, Biologie, Chemie
Technik:
Programmierung, Datenverarbeitung, Informatik
Darstellende und bildende Künste:
Dance, Drama, Musik, Visual Arts

 Sport- & Freizeitprogramm

High School Sports:
Badminton, Fußball, Golf, (Eis-)Hockey, Leichtathletik, Nordic Skiing, Tennis, Yoga
Clubs und AG's:
Art Club, Yoga Club, Mountainbiking, Anime, Video Gaming

Die hier aufgelisteten Kurse und Arbeitsgemeinschaften sind eine kleine Auswahl aus dem Gesamtangebot der Schule.

 Auf einen Blick

Aufenthaltsdauer:
flexibel wählbar
Spätester Bewerbungstermin:
acht Wochen vor Abreise
Lage:
Ottawa (ca. 900.000 Einwohner), Ontario, Kanada
Schülerzahl:
ca. 1.160
Stopover:
4-tägiger Ausflug optional zubuchbar