Spanische Sprachreisen mit team!

Spanisch ist zweifelsohne eine Weltsprache. Vielleicht mit Ausnahme Asiens sprechen Menschen auf der ganzen Welt die Sprache, die auf der iberischen Halbinsel ihren Ursprung hat.  Außerhalb von Europa ist Spanisch die erste Wahl sowohl in ganz Mittel- als auch in Südamerika, ausgenommen Brasilien. In Afrika ist es offizielle Amtssprache in Äquatorialguinea. Fast eine halbe Milliarde Menschen sprechen Spanisch, das damit  auf dem vierten Platz der meist gesprochen Sprachen weltweit liegt, nach Englisch, Chinesisch und Hindi. Vielleicht hast du ja auch Spanisch als Fremdsprache und lernst es in der Schule bis zum Abitur. Oder du bist bereits berufstätig und möchtest dein Spanisch für geschäftliche Unterhaltungen auf Wirtschaftsniveau bekommen. Wir haben tolle Ziele für eine spanische Sprachreise für dich im Angebot.

Spanische Schülersprachreisen

Spanien ist ein Traumland für einen Urlaub. Denn das Land auf der iberischen Halbinsel bietet so ziemlich alles, was Spaß macht: Schöne Strände wie zum Beispiel in Málaga, tolle Landschaften, ganz viel Sonne, faszinierende Städte wie zum Beispiel Barcelona und fantastisches Essen! Noch dazu ist es eine sinnvolle Sache, Spanisch zu lernen. Denn in knapp über 20 Ländern der Welt, darunter fast das gesamte Süd- und Mittelamerika ist Spanisch Amtssprache. Zudem gehört Spanisch in die Familie der romanischen Sprachen und ist relativ leicht zu lernen. Du wirst ganz schnell erste Erfolge erleben, wenn du dich austauschen, selbstständig im Restaurant bestellen und spanische Lieder mitsingen kannst!

Spanische Reiseziele für Erwachsene

Spanisch zu lernen lohnt sich nicht nur für einen Aufenthalt auf der iberischen Halbinsel. In 22 Staaten der Welt, darunter fast komplett Süd- und Mittelamerika, hat Spanisch den Status als Amtssprache. Gesprochen und verstanden wird es aber noch dazu in einigen der alten spanischen Kolonien, zum Beispiel in Afrika, und außerdem in weiten Teilen der südlichen USA. Daher haben wir für unsere volljährigen Teilnehmer neben unseren Reisezielen in Spanien noch eine ganz besondere Destination im Angebot. Wenn dich das Fernweh weiter weg zieht und du einen Sprachkurs in der Karibik interessant findest, dann schau doch gerne auch einmal in unserer Sprachschule in Havanna auf Kuba vorbei.

Alle spanischen Reiseziele auf einen Blick

¿Hablas español también?

Wenn du planst, Spanisch zu lernen, dann ist das wirklich eine hervorragende Entscheidung. Denn Spanisch ist eine Weltsprache, die in allen Ecken unserer Erde gesprochen wird. Solltest du bereits Spanisch in deiner Schule als Unterrichtsfach belegt haben, dann hast du bereits eine wertvolle Grundlage gelegt. Wie du in unserer kleinen Tabelle schon erahnen kannst, wird sowohl in Europa als auch in Mittel- oder Südamerika viel Spanisch gesprochen. Doch auch in Fernost wie auf den Philippinen gibt es, wenn auch nur einige wenige, Muttersprachler. Über 200 Jahre lang war auch Äquatorialguinea spanische Kolonie, weshalb die Sprache auch bis heute hier noch gesprochen wird.

Land Anzahl an Sprechern
Mexiko 80 Millionen
Spanien 40 Millionen
Kolumbien 35 Millionen
Argentinien 32 Millionen
Peru 26 Millionen
USA 22 Millionen