Spanische Sprachreise für Schüler nach Málaga

Für Teilnehmer zwischen 14 und 21 Jahren

Málaga vereint Vieles in einer typisch spanischen Stadt. Sonnenschein, tolle Strände und viel Kunst und Kultur! Die historische Hafenstadt liegt im Süden Spaniens an der Costa del Sol und bietet eine schöne Mischung aus einer Skyline, unzähligen Kirchen und engen Gassen mit vielen Einkaufsmöglichkeiten. Auch kulturell erwarten dich auf einer Sprachreise für Schüler nach Málaga viele Highlights wie sehenswerte Museen, unter anderem von Pablo Picasso, und einem botanischen Garten. Vom Aussichtspunkt auf der berühmten Burgruine Castillo de Gibralfaro kannst du den Blick auf die großartige Stadt erleben.

Hier lernst du in Málaga Spanisch

Deine Sprachschule befindet sich kaum 100 Meter vom Strand entfernt in einem schönen, andalusischen Gebäude mit einem tollen Garten. Es handelt sich um zwei zusammenhängende Gebäude, die an einer verkehrsfreien und damit sehr ruhigen Straße liegen. Im ersten Gebäude befinden sich die Unterrichtsräume, daneben gelegen direkt die Schulresidenz. "La Tortuga", die Strandbar der Sprachschule, ist der perfekte Ort auf deiner Sprachreise für Schüler nach Málaga, um zu feiern und neue Freunde zu treffen.

Wenn es warm ist - und erfahrungsgemäß gibt es im Süden Spaniens tolle Sommer und noch ein paar Grad wärmer als zum Beispiel in Barcelona - wird der Unterricht gerne auch nach draußen verlegt. Der Sprachkurs findet dann in lockerer Atmosphäre auf der Dachterrasse, im Garten oder auf dem Schulhof statt. Unsere Partnerschule in Málaga ist vom Institut Cervantes offiziell für den Fremdsprachenunterricht anerkannt und zertifiziert. Freier Zugang zum WLan wird dir in unserer Sprachschule in Málaga ebenfalls angeboten.

Kursarten in Málaga

Sprachkurse Lektionen pro Tag
Standardkurs 4 Lektionen Spanisch pro Tag
Intensivkurs 6 Lektionen Spanischh pro Tag

Die Klassen werden je nach Alter, Niveau und individuellen Vorkenntnissen der Schüler zusammengestellt. In einem Kurs befinden sich maximal 15 Teilnehmer. Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten. Wie sich dein Unterricht auf einer Sprachreise für Schüler nach Málaga zusammensetzt und weitere Informationen zu den Unterschieden unserer Kurse findest du auch bei unseren Kursarten.

Hier liegt unsere Sprachschule in Málaga

Unsere Unterkünfte für Schüler in Málaga

Bei einer spanischen Gastfamilie in Málaga wohnen

Auf deiner Sprachreise für Schüler nach Málaga erwartet dich deine Unterkunft bei einer von uns sorgsam ausgewählten und erfahrenen Gastfamilie. Die Unterbringung erfolgt in der Regel im Doppelzimmer. Wenn du vielleicht mit einem Freund oder einer Freundin zusammen deine Schülersprachreise nach Spanien antrittst, teile uns das am besten sofort bei deiner Anmeldung mit. So könnt ihr euch auch gemeinsam eine Unterkunft teilen. WLAN ist in den meisten spanischen Gastfamilien verfügbar. Deine Gastfamilie kümmert sich außerdem um deine Verpflegung. Hier bekommst du Frühstück und Abendessen. Das Mittagessen nimmst du gemeinsam mit den anderen internationalen Schülern in einem Restaurant nahe der Sprachschule ein. In der Regel benötigst du von deiner Gastfamilie bis zur Sprachschule maximal 30 Minuten zu Fuß. Ein Ausflug ins Stadtzentrum Málagas dauert mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ungefähr ebenso lang.

Aufenthalt in unserer Residenz für internationale Sprachschüler

Unsere Residenz in Málaga ist ein großes Haus im andalusischen Stil, komplett mit hochwertigen Materialien renoviert. Sie verfügt über 10 verschiedene Zimmer und 5 Bäder, 2 Wohnzimmer, eine großen Außen- und Freizeitbereich. So kannst du hier entspannt verweilen, zum Beispiel für ein Barbeque oder einfach nur zum Sonnenbaden. Wenn du die Residenz hinzubuchst, bekommst du auf einer Sprachreise für Schüler nach Málaga Vollpension. Deine Unterbringung erfolgt hier in Zwei- bis Dreibettzimmern. Die Residenz befindet sich in einer sehr ruhigen Wohngegend im Osten von Málaga, wo die Studenten ihre Freizeit in der Nähe des Strandes verbringen können. Bis zum Strand sind es fußläufig nämlich nur 10 Minuten. In der Sprachschule bist du in fünf Minuten und auch die nächsten Geschäfte und Restaurant befinden sich in unmittelbarer Entfernung.

Ausflugs- und Freizeitprogramm auf deiner Sprachreise nach Málaga

Ganztagsausflüge

Ein Ganztagsausflug ist ab einer zweiwöchigen Sprachreise für Schüler nach Málaga inklusive. Ab einer dreiwöchigen Sprachreise sind es zwei Ganztagsausflüge. Freue dich bspw. auf Surfkurse in Tarifa oder einen Besuch im Biopark Fuengirola.

Halbtagsausflüge

Ein halbtägiger Ausflug pro Woche ist im Reisepreis inklusive. Dabei geht es auf deiner Sprachreise unter anderem zum Kayaking in Nerja, Wanderungen zum Pinares Mountain oder auf eine Katamaran Tour in Málagas Bucht.

Sport & Highlights

Deine Teamer veranstalten am ersten Tag für alle neu angereisten Schüler in aller Regel eine Orientierungstour durch Málaga. Darüber hinaus erwarten dich viele Aktivitäten am Strand wie Beach Volleyball oder Surfing.

Bitte beachte, dass die hier aufgeführten Punkte deines Freizeitprogramms lediglich ein kleines Beispiel darstellen sollen, was du neben dem Unterricht erleben wirst. Das genaue Freizeitangebot auf einer Sprachreise für Schüler nach Málaga wird von unserer Sprachschule vor Ort festgelegt, organisiert und hängt dort für dich zur Ansicht aus. Bitte beachte auch, dass es je nach Teilnehmerzahl oder äußeren Einwirkungen wie zum Beispiel durch schlechtes Wetter jederzeit zu kurzfristigen Änderungen kommen kann. Häufig stehen auf deinem Programmplan mindestens zwei Möglichkeiten zur Auswahl, sodass du dich entscheiden kannst, wobei du mitmachen möchtest. Wir bieten dir auch immer mal wieder Ausflüge oder Aktivitäten an, die du vor Ort gegen einen Aufpreis hinzubuchen kannst.

Buche gleich hier deine nächste Schülersprachreise nach Málaga