Sprachreisen für Schüler ab 11 Jahren

Völlig egal, ob Sprachen bisher nicht so dein Ding waren, du dich damit schwer tust oder ob du gar nicht genug davon bekommen kannst. Auf einer Sprachreise tauchst du regelrecht in eine fremde Sprache und ihre Besonderheiten ein. Die Kombination aus Unterricht und dem täglichen Gebrauch während Ausflügen, Freizeitaktivitäten und in der Gastfamilie verbessert deine Sprachkenntnisse ganz automatisch. Und ohne es zu merken fällt dir dein Englisch, Spanisch oder Französisch plötzlich viel leichter - du wirst Teil der internationalen Welt.

Englische Schülersprachreisen mit team!

Englisch lernen in England – das klingt doch einleuchtend. Dort, wo die Wiege der Sprache einst stand, wird auch heute noch schönstes Englisch gesprochen und geschrieben. Und wer in England Englisch lernt, geht auch im Rest der Welt nicht verloren. Daher findest du bei uns selbstverständlich auch viele weitere spannende Ziele für deine nächste Sprachreise mit team! - Schau dich daher doch gerne auch bei unseren tollen Reisezielen zum Beispiel in die USA oder Kanada um. In mehr als 50 Staaten der Welt ist Englisch die offizielle Amtssprache und in der Schule wird Englisch vom Pflichtfach schnell zu deinem Lieblingsfach.

Französisch lernen in Kanada oder Frankreich

Du bist wild entschlossen, dein Französisch innerhalb deiner Ferien zu verbessern? Dann haben wir drei einmalige Reiseziele für dich im Angebot. Unser Nachbarland Frankreich ist natürlich als Mutterland der Sprache ideal für eine Schülersprachreise geeignet. Entweder besuchst du unsere Sprachschulen in der Weltstadt Paris oder du entscheidest dich für eine Schülersprachreise an die Côte d’Azur nach Nizza. Aber auch außerhalb Frankreichs bieten wir dir in Montréal, Kanada einen Kursort, in dem Französisch als Amtssprache gesprochen wird.

Spanische Sprachreisen für Schüler

Wenn du dein Spanisch verbessern möchtest, dann genieße einfach das gute Wetter auf der iberischen Halbinsel in Barcelona oder Málaga. Auf einer Schülersprachreise nach Spanien findest du in beiden Kursorten verschiedene Unterkünfte, wie unter anderem bei tollen spanischen Gastfamilien oder in unseren internationalen Residenzen. Und wenn du bereits volljährig bist, schon etwas Erfahrung auf Spanisch in der Schule sammeln konntest und deine Fremdsprachenkenntnisse vertiefen möchtest, dann haben wir in der Karibik ein ganz besonderes spanisches Sprachreiseziel für dich. 

Italienische oder Chinesische Sprachreisen für Schüler

Ein weiteres südeuropäisches Reiseziel für deine nächste Sprachreise mit team! wartet in Italien auf dich. Italienische Sprachkurse kannst du dort auf einer Schülersprachreise nach Florenz im Sommer besuchen. In einer der wohl schönsten Städte der Welt erwarten dich unzählige Freizeit- und Ausflugsziele.

Das entfernteste unserer Reiseziele bringt dich knapp 8.000 Kilometer weit weg nach China. In Peking wirst du Chinesisch von einheimischen Lehrern lernen. Unsere Sprachschule, die direkt an der Verbotenen Stadt im Zentrum der Metropole liegt, ist der ideale Ausgangspunkt für diverse Ausflüge, auf denen du die Stadt entdecken kannst.

Eine Sprachreise für Jugendliche ist ideal geeignet, um im Alter zwischen 11 und 21 Jahren in vielen Ländern der Welt eine Fremdsprache zu erlernen und das Gelernte direkt vor Ort auch praktisch anzuwenden. Ob Englisch, Spanisch oder Französisch – Fremdsprachenkenntnisse sind immer von Vorteil, sowohl im Hinblick auf die weitere schulische als auch die spätere berufliche Laufbahn.

Während den Jugendsprachreisen die Schulbank zu drücken, bedeutet natürlich keineswegs Lernen von morgens bis abends. Davon abgesehen, dass die Sprachkurse im Reiseland immer eine Menge Spaß machen, kommt natürlich auch die Urlaubsatmosphäre bei Jugendsprachreisen nicht zu kurz. Spannende Ausflüge, Sightseeing-Touren und Sportveranstaltungen stehen in der Freizeit bei Jugendsprachreisen auf dem Programm. Und selbstverständlich gehört auch das Kennenlernen anderer Jugendlicher aus den verschiedensten Ländern mit dazu.

Jugendsprachreisen auf Englisch, Französisch oder Spanisch

Auf allen Sprachreisen für Jugendliche steht den Schülern steht eine Vielzahl interessanter Sprachkurse zur Verfügung wie zum Beispiel in England, Malta, Frankreich, Spanien, Kanada oder den USA. Hoch qualifizierte Lehrer in anerkannten Instituten sorgen dafür, dass jeder Schüler den richtigen sprachlichen Feinschliff erhält. Inhaltlich ist der Sprachunterricht auf die hiesige Mittel- und Oberstufe abgestimmt sowie gleichermaßen praxisnah und unterhaltsam gestaltet.

Die Unterkunft auf einer Sprachreise erfolgt zumeist in sorgfältig ausgewählten Gastfamilien, zum Teil – abhängig vom jeweiligen Reiseziel – aber auch an den Colleges selbst, in einer Schulresidenz oder in Jugendhotels. Ein qualifizierter Ansprechpartner kümmert sich vor Ort um die Belange der jungen Urlauber und hat bei allen Fragen ein offenes Ohr für die Schüler. So kann jeder Gastschüler auf seiner Sprachreise ganz ungezwungen den Charme und das Flair des Urlaubslandes entdecken und genießen.